Samstag, 10. Juni 2017

Westbam - Agharta (...und die alte Geschichte)





"Binah is what we call Heaven to our Earth" / "Binah is the Upper Mother"

Binah ist Saturn, Saturn ist der Satan, der "Gott mit Hörnern" traditionell.

"Binah is Black" / "Binah ist die Sphäre Saturns"

Das Siegel des Saturns, erscheint in direkt nachfolgender Szene zum obigen Bild, Sekunde 36

Die Brücke ist das Thema der Verbindung

The Return of Saturn; "die neue Zeit". Vgl. Offenbarung Kapitel 21

Pyramiden sind "heilige Berge". Traditionell wird auf heiligen Bergen geopfert, zB für Jehova oder Baal. Also für El/Saturn. Den Höchsten des Pantheon, den "Vater aller Götter", wie EL genannt wird (vgl. El & die Elohim, vgl. Kronos & die griechischen Götter)

33

Das grosse Werk. Auch: "The Wheel of Pain" (Conan der Barbar)

Der Kubus hat mit der Verbindung zu tun. Vgl. Offenbarung Kapitel 21 (NB: 21o = Understanding)

Es geht um ein Gate, das geöffnet wird, durch diese Verbindung.

Die Sonne mit Ring.



...er ist ein Lügner und die Lüge selbst.

Kommentare:

  1. Aktuell wird eine Idee breit posaunt, die Schweiz in 12 Stämme zu gliedern.

    http://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Kanton-Schaffhausen-sollten-wir-abschaffen--30952976

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und gleich der erste Kommentar disst Schaffhausen:
      "Schaffhausen: Die Schweiz kennt diesen Kanton nur vom Namen her, weder geschiet etwas dort noch ist er für irgendetwas bekannt."
      Ach ja... diese Zionisten. Diese Debatte erinnert mich irgendwie daran:

      https://www.youtube.com/watch?app=desktop&persist_app=1&noapp=1&v=7UMLy0p0A1M

      Grüße in die Schweiz und shout out to my man Vincent Raven und seinen Krähen! Grüß ihn ganz lieb von "Anonym", wenn du ihm mal begegnen solltest, das wär echt nice.
      In welchem Kanton bist du eigentlich aufgewachsen?

      Löschen
  2. Zu Afrika Bambaataa und WestBam fällt mir eine ganze Menge ein. Mit Afrika Bambaataa verbinde ich stets das hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=PxFfRyEkle8

    https://www.youtube.com/watch?v=DrT_LWhHufg

    Was auffällt in dem Stück ist das Besingen von Thomas Paine. Eine nach ihm benannte Freimaurer-Loge soll die älteste Super-Loge sein, die Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA gegründet worden sei. Paine war einer der größten Irrlehrer am Übergang von Früher Neuzeit zur Moderne. In dem Stück geht es in der Hauptsache um Rebellion, den Versuch der Auflehnung gegen die Ordnung Gottes. Über Lance Kahyan Aasim alias Afrika Bambaataa heißt es, er interessiere sich privat für die Realität großer Verschwörungen. Deshalb ist es seltsam, daß er als ein Zahnrad im System mitwirkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der alte Kinderficker...
      http://www.spin.com/2016/05/afrika-bambaataa-child-molestation-tv-allegations-interview/

      Löschen
  3. 33 Bilder

    http://www.badische-zeitung.de/nachrichten/panorama/fotos-200-000-menschen-feiern-auf-der-gay-pride-parade-in-tel-aviv

    AntwortenLöschen
  4. https://www.youtube.com/watch?v=EBJ0urdEWQw

    Irgendwann muss es den Videoproduzenten doch mal langweilig mit ihren Videos werden.
    lg, Michi.

    AntwortenLöschen
  5. Bei 4:43 wirst du erwähnt! Ansonsten aber ein sehr langatmiges Gespräch.
    https://youtu.be/qpOgACkmce8?t=4m2s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Etwa vor einer Woche hab ich zufällig seine Netzseite gefunden, bzw. die Seite von "filmdenken". Drückt sich sehr gewählt und klug aus, ich wünschte ich könnte so schreiben. Man kommt sich direkt schäbig vor. Und er spricht "noicon" richtig aus, hurra!

      Löschen
    2. Hahahaha, das ist schon lustig! Er hat irgendwann mal gesagt, dass seine Art zu lehrerhaft, zu trocken ist und dass er sich das abgewöhnen wolle, weil er so keine Zuschauer erreicht. Und du sagst, du würdest gerne mehr so sein wie er. Ihr würdet euch wahrscheinlich perfekt ergänzen.
      Daniel Hermsdorf (der Typ) hat Kunstgeschichte studiert und bereitet sich zu allem sehr, sehr ausführlich vor, liest haufenweise Bücher und geht tief in die Materie. Auf jeden Fall ist er richtig sympathisch, behandelt interessante Themen, aber mich z. B. langweilen einige seiner Videos, da er ewig braucht, um auf den Punkt zu kommen. Bei dir ist das ZACK, ZACK, ZACK... da ist mehr Würze drin.
      Bin aber auch zu verdorben durch die Reizüberflutung der Medien.

      Löschen
    3. https://filmdenken.de/geloeschter-wikipedia-eintrag-ueber-daniel-hermsdorf/

      Löschen
    4. Erst jetzt weiß ich wegen des gesprochenen Texts von Hermsdorf, daß es korrekt no icon heißt. Und ich dachte schon an eine Variante wie Noïcon, womit ich aber klar auf dem Holzweg war.

      Löschen
    5. Krass, du als jahrelanger Fan wusstest das nicht. Bin überrascht.

      Löschen
    6. Mooooment, moooooment. Mea Culpa. Meine Erinnerung hat mich getrickst, ich habs mir gerade nochmal angehört. Er spricht "noicon" gerade falsch aus. "Noïcon" triffts. (Aber ist ja eh nur ein Kunstwort, also was solls) Die zwei Punkte sollte ich übernehmen, das ist nice

      Löschen
    7. Nur ein Kunstwort? Juden wissen, dass Wörter die Realität bestimmen (jedenfalls hier unten).
      Na gut, dann werd ich jetzt mal Daniel Hermsdorf zur Sau machen...

      Löschen
  6. Gal Gadot (jew) als "Wonder Woman"

    http://www.joblo.com/posters/images/full/wonder_woman_poster_3.jpg

    https://www.youtube.com/watch?v=VSB4wGIdDwo&feature=youtu.be&t=42s

    AntwortenLöschen
  7. https://www.pic-upload.de/view-33330173/Unbenannt301.jpg.html

    AntwortenLöschen
  8. https://www.youtube.com/watch?v=W-_rT_TjGi8&feature=youtu.be&t=19s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JEWrassic Liars ist doch bestimmt auch ein jude, ich lass es jetzt sein mit jewtube. Nurnoch Müll dort.

      Löschen
    2. Und hier die musikalische Untermalung in der Version von Apollo 440:

      https://www.youtube.com/watch?v=k03ZfPLAZnw

      Löschen