Freitag, 14. Juli 2017

Nizza Terror: Die Ehrung der Beteiligten






Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit - um die Floskel zu bemühen, wenngleich ich persönlich davon überzeugt bin - handelt es sich hier um keinen Zufall. Diese Idee kann gleich verworfen werden. Es sei denn, man will dem Veranstalter, hier also der französischen Regierung unterstellen, sie seien ein Haufen naiver Trottel. Naiv darum, weil der gewählte Platz (siehe Bild) offenkundig den salomonischen Tempelboden der Freimaurerei darstellt.

Soll ich also annehmen, dass in einer von grundauf (seit der Revolution der 'humanistischen Idee') von Freimaurern geschaffenen und durchsetzten Nation wie Frankreich in Regierungskreisen kein Bewusstsein dafür herrscht, dass dieser Boden dem Tempelboden gleichkommt? Niemand bemerkt das, ja? Und sowas ist ohnehin nicht von Bedeutung, darum könnte alternativ auch ein schickes Hakenkreuz den Boden schmücken, ja? Auch weil es für Staatsakte keine Rolle spielt, ob und welche "Signale" von einem Akt ausgehen, ja? Diese Annahmen sind völlig naiv. Dieser Platz wurde bewusst gewählt, gerade weil er den Tempelboden darstellt, das ist der Grund für diese Szenerie.

Freimaurerloge in Frankreich

Regierungssitz in Frankreich


Kommentare:

  1. Zum heutigen illuministischen Gedenken in Frankreich wird vom dortigen militärischen Musikcorps ein Stück illuministischer Künstler vor illuministischen Spitzenpolitikern der "Grande Nation" sowie der USA aufgeführt. Da sage einer mal, der Illuminismus sei nicht selbstreferentiell.

    https://www.facebook.com/ZeitimBild/videos/10155396566971878/

    AntwortenLöschen
  2. Weird

    https://www.google.ch/search?q=chris+dorner&safe=off&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiXy5-r6YnVAhVGzxQKHb25Ai4Q_AUICigB&biw=1216&bih=600#safe=off&tbm=isch&q=chris+dorner+ll+cool+j


    https://www.google.ch/search?q=chris+dorner&safe=off&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiXy5-r6YnVAhVGzxQKHb25Ai4Q_AUICigB&biw=1216&bih=600#safe=off&tbm=isch&q=jimmy+hendrix+morgan+freeman

    AntwortenLöschen
  3. https://youtu.be/pIaI65ERWV8?t=1m26s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast schon geschaut, ob dein Kanal auch auf der "Assassination List" drauf ist?

      THE MAN!
      https://www.youtube.com/watch?app=desktop&persist_app=1&noapp=1&v=ng9LMtcmqNs

      Löschen
  4. https://youtu.be/7ORK15JOH4s?t=15s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die Franzosen. Die 13. Etappe der TdF am 14. Juli (Nationalfeiertag) war per Zufall genau 101 km lang.

      gruss

      Löschen